PlanBude-Intro: Knack‘ den St. Pauli Code!

Die PlanBude wurde 2014 gegründet um die Wunschproduktion für die Neuen Esso-Häuser in Hamburg-St. Pauli zu organisieren. Die PlanBude entwickelt neue, durch Kunst geprägte Ansätze, wie Stadt anders geplant und gebaut werden kann: Planung mit dem Wissen der Vielen Der Gründung der PlanBude ging eine jahrelange Auseinandersetzung um den Erhalt des Ensembles vorraus, die besonders […]

10. Juli 2015: Gläserne Werkstatt ESSO-Häuser – Erste städtebauliche Entwürfe der Architekturbüros

Die Neuplanung der ESSO-Häuser geht rasant in die nächste Phase: Der Städtebauliche Wettbewerb läuft auf Basis der Ergebnisse, die die PlanBude in St. Pauli eingesammelt und ausgewertet hat. Jetzt präsentieren die eingeladenen Architektur-Büros erste Zwischenstände. In einer öffentlichen Werkstatt können Sie die ersten Entwürfe anschauen, sich in die Ideen der 11 Architekturbüros hinein denken, nachfragen, […]

Informationsveranstaltung: Auslobung Neubebauung ESSO-Häuser-Gelände

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, liebe Interessierte, jetzt wird’s amtlich: Die Ergebnisse aus dem PlanBude Prozess wurden (nach den zwei von uns organisierten Stadtteil_Konferenzen) in mehreren Workshops zwischen Bezirk, Stadtplanungsamt und Eigentümer verhandelt und abgestimmt. Zur gemeinsamen Vorstellung und Diskussion der AUSLOBUNG FÜR DEN JETZT FOLGENDEN STÄDTEBAULICHEN WETTBEWERB lädt der Bezirk am 18. Mai um 18 […]

PlanBude: English Summary

PlanBude is a transdisciplinary office, organizing the planning and participation for a 28.000 square meters ensemble of houses in place of the former Esso-Houses on Reeperbahn, St. Pauli, Hamburg. The PlanBude idea was kicked off by an independent citizen’s assembly in the Ballroom of FC St. Pauli. The team of six combines planners, artists, architects, […]

1. Stadtteilkonferenz: Erste Tendenzen und VORLÄUFIGE Ergebnisse Neuplanung ESSO-Häuser-Gelände

Willkommen! Auf dieser Seite veröffentlichen wir die ersten Tendenzen und Ergebnisse aus dem Beteiligungsprozess zur Neuplanung des ESSO-Häuser-Geländes. Der Stand ist vorläufig und wurde auf der rappelvollen Stadtteilkonferenz am 21. März 2015 in der Cafeteria der St. Pauli Schule vorgestellt. Diese vorläufigen Tendenzen sind hier veröffentlicht, damit AnwohnerInnen sich einen ersten Überblick verschaffen können und […]

Hinz & Kunzt: „Eine Riesenchance für St. Pauli“

Bewohner und Stadtteilaktivisten planen beim Neubau der Esso-Häuser mit. Damit scheint eine Lösung im jahrelangen Konflikt um die Häuser am Spielbudenplatz gefunden. Bezirksamtsleiter Andy Grote spricht von einer „Riesenchance für St. Pauli“.  …schreibt die wahrscheinlich meistgelesenen Zeitung der Stadt, Hinz & Kunzt. Und interviewt den Bezirksamtsleiter: http://www.hinzundkunzt.de/riesenchance-fur-st-pauli/